Allgemeines

Eventtechnik Rheinhessen ist ein kleines, inhabergeführtes Unternehmen. Wir gehen mit Ihren Daten vertrauensvoll um und nehmen die Richtlinien der gesetzlichen Datenschutzvorschriften ernst. In der Regel speichern wir beim Besuch unserer Webseite keine personenbezogenen Daten. Für einen Teil unserer Angebote lässt sich das jedoch kaum vermeiden. Im Folgenden finden Sie die nötigen Informationen zum Datenschutz bei Eventtechnik Rheinhessen.

Kontakt bei Fragen

Verantwortlich ist:

Eventtechnik Rheinhessen, Marco Strehler & Marvin Botens GbR
Ulmenstraße 16
55126 Mainz

Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung:

datenschutz (at) eventtechnik-rheinhessen.de

Tel.: 0176/52721272

Art der Datennutzung

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen unseres Kontaktfeldes zur Verfügung stellen, werden für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme und für die damit verbundene technische Administration verwendet und gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Die Daten werden auf einem Deutschen Server gespeichert.

Sollte aus dem Erstkontakt ein Angebot oder ein Auftrag entstehen, müssen wir Ihre Daten solange speichern, wie es zur Erfüllung des Auftrags sowie von rechtlichen und steuerlichen Auflagen erforderlich ist. Mit der Angabe Ihrer Daten im Kontaktformular geben Sie uns dazu Ihr Einverständnis.

Cookies & Matomo

Unsere Internetseite benutzt die Open-Source-Software Matomo, um Besucherzugriffe statistisch auszuwerten. Das hilft uns dabei, die Webseite und unseren Service attraktiv zu halten. Zur quantitativen Messung der Zugriffe werden anonymisierte Daten über die Zugriffe in Protokolldateien gespeichert (Abgerufene Seite; Datum und Uhrzeit des Abrufs)

Matomo verwendet für die Auswertung der Nutzerzugriffe auch „Cookies“. Mit diesen Textdateien, die auf dem Computer des jeweiligen Nutzers gespeichert werden, ist es möglich, die Benutzung der Website zu analysieren. Die durch Cookies generierten Informationen und Daten werden auf einem Server in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert. Sie können die Verwendung von Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Dies kann jedoch dazu führen, dass unsere Internetseite nicht mehr in vollem Umfang genutzt werden kann.

Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Matomo verwendet Nutzerdaten in anonymisierter Form, damit wir unsere Internetseite und unser Angebot optimieren können. IP-Adressen werden von Matomo ohne die letzten Ziffern gespeichert. Wir können insoweit feststellen, aus welchem Netz eine Anfrage kommt. Eine Zuordnung der IP-Adresse zu einem Rechner ist so nicht möglich.

Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich mit der Datenverarbeitung durch Matomo in dem zuvor beschriebenen Umfang und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Quelle: RA Thomas Feil – Fachanwalt für IT-Recht und Arbeitsrecht in Hannover

Facebook-Plugins

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf!

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Restrisiko

Die Datenübertragung und -speicherung in unseren Systemen findet verschlüsselt statt. Trotzdem kann es bei der Datenübertragung im Internet immer Sicherheitslücken geben, zum Beispiel, wenn wir Sie per Mail kontaktieren. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.